Einwilligung zur Datenverarbeitung durch die Jochen Schweizer mydays Group

*english version below

Sie bewerben sich bei einem Unternehmen der Jochen Schweizer mydays Group (Jochen Schweizer mydays Holding GmbH, mydays GmbH, JSMD Event GmbH, Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Leisure & Travel Holding GmbH, Jochen Schweizer Technology Solutions GmbH, Jochen Schweizer mydays CH AG, Spontacts GmbH, Hip Trips GmbH, Regiondo GmbH)

1. Einwilligung
Indem Sie sich bei der Jochen Schweizer mydays Group registrieren, stellen Sie der Jochen Schweizer mydays Group Ihre persönlichen Daten über eine konkrete Bewerbung zum Zweck der Stellensuche zur Verfügung. Ihre Daten werden auf den Systemen unseres Software-Partners SmartRecruiters GmbH gespeichert und verarbeitet.

2. Datenschutz und Vertraulichkeit
Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Jochen Schweizer mydays Group und der Software-Partner SmartRecruiters GmbH haben die nach Art. 32 DSGVO notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen unternommen, um die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung sicherzustellen. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung wie auch unseres Software-Partners sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit über persönliche Daten verpflichtet. Dank einer automatisch aktivierten 256bit-Verschlüsselung ist für eine sichere Übertragung Ihrer Daten gesorgt. Bei der Datenverarbeitung werden die allgemeinen Standards zur Datensicherheit gemäß aktuellem Stand der Technik berücksichtigt.

3. Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mailadresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse sowie Arbeitszeugnisse erfasst.
Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den für die Auswahl verantwortlichen Personen der Jochen Schweizer mydays Group zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb der Jochen Schweizer mydays Group weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Die Daten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich.

4. Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO
Mit einem Auskunftsbegehren können Sie Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir zu Ihrer Person verarbeiten. Dieses richten Sie bitte an unsere Personalabteilung unter hr@jsmd-group.com.
Wenn Sie für sich ein Profil angelegt haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, auf Ihre elektronischen Daten zuzugreifen, diese zu ändern oder Ihre Daten selbständig zu löschen. Wenn Sie Ihre Daten ändern oder löschen möchten, Sie für sich aber kein Profil angelegt haben, dann wenden Sie sich bitte an hr@jsmd-group.com.

5. Speicherung und Löschung der Daten
Treten Sie eine Arbeitsstelle bei einem Unternehmen der Jochen Schweizer mydays Group an, werden Ihre persönlichen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zu Ihrer Personalakte gelegt.

Wenn Sie sich beworben haben, jedoch einen ablehnenden Bescheid erhalten haben, werden Ihre Angaben nach spätestens sechs Monaten nach Eingang der Bewerbungsunterlagen gelöscht (gesamtes Bewerbungsprofil). Es erfolgt keine Mitteilung über die Löschung der Daten.

6. Talent Pool
Die Jochen Schweizer mydays Group arbeitet zusätzlich mit einem Talent Pool. Hierbei handelt es sich um ein Kandidatenmanagementsystem, dessen Systemschwerpunkt in der Talentgewinnung liegt. Dieser Talent Pool soll es der Jochen Schweizer mydays Group ermöglichen, den Kontakt zu talentierten Persönlichkeiten aufrechtzuerhalten und sie gegebenenfalls für eine zukünftige Arbeitstätigkeit zu gewinnen. Dazu werden die auserwählten Personen über spezielle Jobangebote der Jochen Schweizer mydays Group informiert. Für die Aufnahme in den Talent Pool ist die Zustimmung des Kandidaten erforderlich.

Auf diese in den Talent-Pools gespeicherten personenbezogenen Daten haben nur ausgewählte autorisierte Mitarbeiter der Personalabteilung Zugriff. Diese dürfen die Daten nur zu den oben angegebenen Zwecken nutzen. Die personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte außerhalb der Jochen Schweizer mydays Group weitergegeben.

Die zu der betreffenden Person im Talent Pool gespeicherten Daten werden nach maximal 24 Monaten unverzüglich gelöscht. Eine in einem Talent-Pool registrierte Person kann jederzeit ohne Angabe von Gründen seine dort vorgehaltenen Daten löschen lassen. Dazu wenden Sie sich bitte an hr@jsmd-group.com.

7. Ansprechpartner und Verantwortlicher für den Datenschutz
Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Jochen Schweizer mydays Holding GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 München. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an datenschutz@jsmd-group.com.

 

Consent to data processing by the Jochen Schweizer mydays Group

You are applying to a company of the Jochen Schweizer mydays Group (Jochen Schweizer mydays Holding GmbH, mydays GmbH, JSMD Event GmbH, Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Leisure & Travel Holding GmbH, Jochen Schweizer Technology Solutions GmbH, Jochen Schweizer mydays CH AG, Spontacts GmbH, Hip Trips GmbH, Regiondo GmbH)

 1. Consent
By registering with Jochen Schweizer mydays Group, you provide Jochen Schweizer mydays Group with your personal data via a concrete application for the purpose of job search. Your data will be stored and processed on the systems of our software partner SmartRecruiters GmbH.

2. Data protection and confidentiality
Data protection is an important concern to us. The Jochen Schweizer mydays Group and its software partner SmartRecruiters GmbH have taken the organisational and technical measures required by article 32 DSGVO to ensure the confidentiality of your application. All employees of HR as well as our software partners are obliged to maintain secrecy about personal data within the scope of their employment contract. Thanks to an automatically activated 256-bit encryption, a secure transmission of your data is ensured. During data processing, the general standards for data security are taken into account in accordance with the current state of the art.

3. Usage of your personal data
During the application process, the form of address, surname and first name,in addition to the usual correspondence data such as postal address, e-mail address and telephone numbers are stored in the applicant database. Furthermore, application documents such as letters of motivation, curriculum vitae, vocational, educational and training qualifications and references are also recorded.

These data are stored, evaluated, processed or forwarded internally exclusively in the context of your application. They are only accessible to employees of HR and the persons responsible for the selection of the Jochen Schweizer mydays Group. Under no circumstances your data will be passed on to companies or persons outside the Jochen Schweizer mydays Group or used for other purposes. The data can be processed for statistical purposes (e.g. reporting). Thereby no conclusions on individual persons are possible.

4. Right to information, Art. 15 DSGVO
With an application for information you can request information regarding which data we process about your person. Please address this to our personnel department at hr@jsmd-group.com.

If you have created a profile for yourself, you can access your electronic data at any time, change it or delete your data yourself. If you wish to change or delete your data, but have not created a profile for yourself, please contact hr@jsmd-group.com.

 5. Storage and deletion of data
If you take up a job with a company of the Jochen Schweizer mydays Group, your personal data, or an excerpt thereof, will be added to your personal file.

If you have applied but received a negative reply, your data will be deleted not later than six months after receipt of the application documents (complete application profile). You will not be notified of the deletion of your data.

6. Talent Pool
The Jochen Schweizer mydays Group also works with a talent pool. This is a candidate management system, with its system focus on talent acquisition. This talent pool should enable Jochen Schweizer mydays Group to maintain contact with talented personalities and, if necessary, to win them for future employment. For this purpose, the selected persons are informed about special job offers of Jochen Schweizer mydays Group. The candidate’s consent is required for acceptance into the Talent Pool.

Only selected authorized employees of HR have access to these personal data stored in the talent pools. These employees are only allowed to use the data for the above-mentioned purposes. The personal data will be treated strictly confidential and will not be passed on to third parties outside the Jochen Schweizer mydays Group.

The personal data stored in the talent pool will be deleted immediately after a maximum of 24 months. A person registered in a talent pool can have his data deleted at any time without giving reasons. For this purpose please contact hr@jsmd-group.com.

7. Contact person and person responsible for data protection
Responsible for processing your data is Jochen Schweizer mydays Holding GmbH, Mühldorfstraße 8, 81671 Munich, Germany. If you have any questions regarding the collection, processing or use of your personal data, for information, correction, blocking or deletion of data as well as for the revocation of consents granted, please contact datenschutz@jsmd-group.com.